Datenschutz

datenschutz

Datenschutz

zup-webinare ist der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Sollten im Rahmen der Vertragsabwicklung personenbezogene Daten erhoben werden, so werden diese Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben und selbstverständlich vertraulich behandelt.
Da jedoch die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, ist ein lückenloser Schutz der Daten nicht möglich.

Wir weisen darauf hin, dass unsere im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Daten ohne unsere Zustimmung nicht für die Zusendung von Werbung und Informationsmaterial benutzt werden dürfen. Gegen die widerrechtliche Verwendung unserer Daten für Werbung durch Spam-Mails behalten wir uns vor, gegebenenfalls rechtliche Schritte zu unternehmen.

Direkt-Kontakt:
0 176 205 635 38
help@zup-webinare.de