Adobe Muse CC

Adobe Muse CC

Muse CC für responsive websites

Adobe MuseCC - Kompakttraining

Informationen

Websites gestalten, professionell, ansprechend, schnell und mit einem Schuss „state of the art“ und möglichst ohne sich die „Finger schmutzig“ zu machen im Quellcode-Dschungel – dies verspricht AdobeMuseCC - das Tool zur Erstellung von Websites. Responsive Layouts für unterschiedliche Ausgabegeräte sind schnell umgesetzt. Vorgefertigte Komponenten in der Widgets-Bibliothek lassen sich auf eigene Bedürfnisse anpassen und bringen etwas Dynamik in die Site. Die Grenzen von AdobeMuseCC: Bisher unterstützt Muse keine dynamischen Websites mit umfangreichen Datenbanken und CMS. Dafür gibt es eine umfrangreiche Entwicklergemeinde, die viele nützliche – teils kostenfreie, teils kostenpflichtige - PlugIns und Erweiterungen für Muse generiert, auf die Sie über das Web Zugriff haben.

Zielgruppe

(Web)-Designer und Grafiker, die standardkonforme Websites für Desktop und mobile Endgeräte erstellen wollen. Muse ist hier die schnelle Lösung um Webauftritte von kleinen und mittleren Unternehmen zeitnah und kostensparend umzusetzen. Haben Sie Kenntnisse in InDesign, ist die Einarbeitung ein Kinderspiel – viele Paletten und Einstellungen sind Ihnen aus dem Layoutprogramm vertraut.

Seminarziel

Anhand eines kleinen Projektes lernen Sie wichtige Programm-Einstellungen und die grundlegenden Schritte kennen, um kleinere Webprojekte für Ihre Kunden umzusetzen.

Voraussetzungen

Das Seminar wird für Windows und Mac OS X angeboten. Grundlegende Anwenderkenntnisse des gewählten Betriebssystems werden vorausgesetzt.

Trainingsinhalte

  • Ansichtssache: Die verschiedenen Ansichten von Muse: Planung, Entwurf, Vorschau, Veröffentlichen und Verwalten
  • Werkstatt: Arbeitsoberfläche, Werkzeuge, Menustruktur und Bedienfelder
  • Projektplanung & Layout: Sitestruktur – Musterseiten – Seitenhilfslinien – Kopf-& Fussleiste – Seiteneigenschaften
  • Rechteck, Kreis & Co.: Formen & Objekte in Muse Füllung & Kontur – Farben & Verläufe – Transformieren – Objekte verankern
  • Alles so schön bunt hier: Bilder & Grafiken Auflösung & Grafikformate – Grafik anpassen – Hintergrundgrafiken einbinden ­– Inhaltsgrafiken importieren ­– svg-Import ­– Zusammenspiel Muse & Photoshop, Muse & Illustrator
  • Salz in der Suppe: Arbeiten mit Text Textformatierung – Zeichen- & Absatzformate – Glyphen – Textumfluß – Webschriften einbinden – Schriftgrafiken ­– Internet & Text: html-Strukturelemente
  • Elemente mit Pepp: Effekte & Grafikstile – ParallaxScrolling
  • Ohne Dynamik geht gar nichts: Widgets Slideshows – Accordions – Navigation ­­– Widgets aus dem Web ­­– die Bibliothek
  • Das Tor zur Welt: Schaltflächen – Hyperlinks – Formulare – GoogleMaps – Social Media
  • Medienspektakel: Video & Audio – Einbetten von HTML
  • Hallo, hier bin ich: Export & Veröffentlichung der Site
  • Na endlich! - Jetzt kann auch Muse "Responsive Webdesign"

Kursinformationen

€ 620
zzgl. Mwst

Dauer: 2 Tage
Zeit: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Termin: nach Vereinbarung
Ort: nach Vereinbarung

Gruppen-/Firmentraining Preis erfragen

Auch als Webinar buchbar Preis erfragen

Buchen Sie jetzt!